Abenteuer Junggesellen- / Junggesellinnen-Abschied

Erlebt mit Team-X einen unvergesslichen Junggesellen-Abschied der ganz besonderen Art bei einer atemberaubenden Höhlentour in der Falkensteiner Höhle und/oder der Gustav-Jakob-Höhle.
Entsprechend Eurem geplanten Zeitrahmen konzipieren wir einen garantiert unvergesslichen Erlebnis-JGA, den garantiert alle noch lange in Erinnerung behalten werden.

Für einen spannenden Outdoor-Junggesellen- und natürlich auch Junggesellinnen-Abschied stehen für Euch folgende Höhlen-Abenteuer zur Auswahl:

Tour I: Falkensteiner Höhle „Goldgräberstollen-Tour“

Bei diesem Höhlenabenteuer in der Falkensteiner Höhle erkunden wir die Welt fernab des Tageslichts bis zum Goldgräberstollen. Selbstverständlich darf sich der Junggeselle oder die Junggesellin an so manch kniffliger Engstelle versuchen und auch berühmt-berüchtigte Lehmrutsche hinabrutschen…
Unsere Tour 1 ist die perfekte Einsteiger-Höhlentour für einen spannenden Action-Junggesellenabschied.

Infos:

Saison: 1. April – 30. September
Ort: Falkensteiner Höhle in Grabenstetten
Dauer gesamt: Ca. 2,5 Std.
Preis pro Pers. 55,-€
Teilnehmerzahl: 6 – 30 Personen (Bei einer geringeren Teilnehmerzahl könnt Ihr Euch gerne an unseren Sammelterminen anmelden)
>> Ab 10 zahlenden Teilnehmern ist der Junggeselle bzw. die Junggesellin frei!

Voraussetzungen: Eine gesunde körperliche Konstitution sowie eine gewisse Grundfitness genügen.
Unser Tipp: Nach der Höhlentour kann an der angrenzenden Waldwiese prima gegrillt werden

Tour II: Falkensteiner Höhle „Wasserfallstrecke“

Dieses Höhlenabenteuer in der wasserführenden Falkensteiner Höhle ist etwas adrenalin-geladener, denn hier passieren wir den 1. Siphon! Auf dem Rücken im Wasser liegend ziehen wir uns an dieser Stelle am Führungsseil durch den ca. 10 cm geöffneten „Halbsiphon“ (ca. 3-4 Meter) und erkunden anschließend die Falkensteiner Höhle bis zur wunderschönen Wasserfallstrecke.

Infos:

Saison:  1. April – 30. September
Ort: Falkensteiner Höhle in Grabenstetten
Dauer gesamt: Ca. 3,5-4 Std.
Preis pro Pers.:80,-€
Teilnehmerzahl: 6 – 30 Personen (Bei einer geringeren Teilnehmerzahl könnt Ihr Euch gerne an unseren Sammelterminen anmelden)

>> Ab 10 zahlenden Teilnehmern ist der Junggeselle bzw. die Junggesellin frei!
Voraussetzung: Eine gesunde und gute körperliche Konstitution, keine Angst vor Enge!Unser Tipp: Nach der Höhlentour kann an der angrenzenden Waldwiese prima gegrillt werden!

Tour IV: Höhlenkombitour „Gustav-Jakob-Höhle & Falkensteiner Höhle“

Der Junggesellenabschied mit einer richtigen Portion Höhle!
Erlebt bei unserer Höhlenkombitour gleich zwei faszinierende wilde Höhlen an einem Tag!

Zuerst erkunden mit der Gustav-Jakob-Höhle die längste, Durchgangshöhle der Schwäbischen Alb. Die „Gustl“, wie die Gustav-Jakob-Höhle bei Höhlenfreunden liebevoll genannt wird, besticht durch knifflige Engstellen und wunderschönem Tropfsteinschmuck. Nachdem der Geburtskanal uns wieder „ausgespuckt“ hat und wir uns bei einer kleinen Pause gestärkt und erholt haben, fahren wir (in eigenen PKW) zur 5 Minuten entfernten Falkensteiner Höhle, wo das nächste Höhlenabenteuer auf uns wartet. Bestens ausgestattet mit Neoprenanzügen erkunden wir die faszinierende wasserführende Falkensteiner Höhle bis zum 1. Siphon.

Unsere Höhlen-Kombitour ist genau die richtige Wahl für einen unvergesslichen Junggesellen- oder Junggesellinnen-Abschied!

Infos:

Saison: 1. April – 30. September
Ort: Falkensteiner Höhle in Grabenstetten
Dauer gesamt::Ca. 5 Std.
Preis pro Pers.: 80,-€
Teilnehmerzahl: 6 – 30 Personen (Bei weniger Teilnehmern könnt Ihr Euch gerne an unseren Sammelterminen anmelden)

>> Ab 10 zahlenden Teilnehmern ist der Junggeselle bzw. die Junggesellin frei!
Voraussetzung: Eine gesunde und gute körperliche Konstitution, keine Angst vor Enge!
Unser Tipp: Nach der Höhlentour kann an der angrenzenden Waldwiese prima gegrillt werden.
Hinweis:  Die Gustav-Jakob-Höhle ist für stark übergewichtige Personen oder bei ausgeprägter Platzangst nicht geeignet!

Allgemeine Infos zu unseren Höhlentouren:

 Alle Preise beinhalten:

– Guiding durch gut ausgebildete und erfahrene Höhlentrainer
– Stets frisch desinfizierte Neopren-Anzüge, Neopren-Socken, Helme und Stirnlampen
– Kühles Höhlen-Bier oder ein Gläschen Sekt nach der Tour

 Was Ihr mitbringen müsst:

  • – Badehose oder Bikini (wird unter dem Neoprenanzug getragen)
  • – Schuhe, die nass werden dürfen (am besten alten Wanderstiefel, Trekking- oder Turnschuhe mit gutem Profil)
  • – Trockene Wechselschuhe
  • – Ein Handtuch zum abtrocknen
  • – Bei der „Gustl“: Robuste vHöhlen-Klamotten (lang), die schmutzig und nass werden dürfen sowie Wechselkleidung (die Höhlenkleidung ist nach der Tour nur bedingt autotauglich)

 

Wenn Ihr noch Fragen zu unseren Erlebnis-Junggesellenabschieden habt, dann zögert bitte nicht, uns zu kontaktieren. Unter 07161-9243530 steht Euch unser Höhlenteam jederzeit gerne zur Verfügung!

Und falls Ihr doch einen anderen Junggesellen- oder Jungesellinnen-Abschied planen solltet, wir können nicht nur „Höhle“! >> „Schlag den Junggesellen“, „JGA-Outdoor-Challenge“, „Fußball-Battle“ oder „Burgen-Spektakel“, Team-X hat eine Fülle an weiteren spannenden und besonderen Jungesell(inn)en-Abschieden.
Fragt uns einfach – gerne senden wir Euch weiteres Infomaterial für Eure JGA-Planung zu!

polaroid_1
slider_3
ThomasOrganisation
Tel: 0151 - 56009594
eMail: info@hoehlen-touren.de